Schafzuchtverband St. Gallen

Portrait Markt

Der Ostschweizerische Widder- und Zuchtschafmarkt Sargans - der grösste Markt seiner Art in der Schweiz welcher im Herbst in der Markthalle Schohl durchgeführt wird - bietet eine ausgezeichnete Gelegenheit sich am Anblick einer grossen Anzahl hochwertiger Leistungstiere der Rassen Weisses Alpenschaf, Braunköpfiges Fleischschaf und Schwarzbraunes Bergschaf u.w. zu erfreuen.

Sargans ist ein Begriff in der Schafzucht und Schafhaltung! Züchter aus der ganzen Schweiz stellen sich mit ihren übers Jahr hindurch gewissenhaft gepflegten Tieren dem friedlichen Wettstreit um Punkte und Rangierung. Am Ostschweizerischen Widder- und Zuchtschafmarkt in Sargans ergibt sich die Möglichkeit den eigenen Schafbestand mit ausgezeichneten Tieren sinnvoll aufzustocken oder zu ergänzen und so die genetische Zuchtbasis zu verbessern. Besonders hervor zu heben gilt es, dass nur Tiere aus Moderhinke-freien Beständen zur Ausstellung zugelassen werden. Aussteller, deren Betriebe nicht nach BGK-Programm saniert worden sind, haben bei der Auffuhr eine Tupferprobe für die Ausstellungstiere vorzuweisen.


Höhepunkt des Ostschweizerischen Widder- und Zuchtschafmarktes sind jeweils die Miss- und Misterwahlen, sowie der Mutter-Tochter Wettbewerb. Für den Besucher, ob Fachmann oder Laie, ist dieser Anlass eine packende und spannende Gelegenheit das Geschehen, die Kommentare des Experten hautnah mitzuerleben.

Markt- und Miss-Misterwahl, Mutter-Tochter-Wettbewerb sowie Anmeldeformulare werden jeweils im Juli versandt und können bei der Marktleiterin bezogen werden. Ausstellern des vergangenen Jahres werden die Anmeldeformulare automatisch zugestellt!
Die Marktkommission heisst schon jetzt alle Aussteller und Besucher aus nah und fern an der nächsten Austragung des Ostschweizerischen Widder- und Zuchtschafmarkt willkommen!